Aslaug


Aslaug
nordischer Name, Bedeutungszusammensetzung aus: »Gott« und »Ordnung«.

Deutsch namen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aslaug — Aslaug, auch Kraka, ist eine Königin aus der Nordischen Mythologie. Sie wird in der Völsunga Saga, in der Snorra Edda sowie in der Saga von Ragnar Lodbrok erwähnt. Heimir und Aslaug (August Malmström, 1850) Aslaug war die Tochter von Sigurd und… …   Deutsch Wikipedia

  • Aslaug — Aslaug, nach der Ragnarssaga Tochter Sigurds und der Brynhild, die Stammmutter der norwegischen Könige. Sie wuchs als eine Art Aschenbrödel heran, bis der dänische König Ragnar Lodbrok, der kurz zuvor Witwer geworden war, sie fand und zu seiner… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aslaug — The Fictional AslaugAslaug was the daughter of Sigurd and the shieldmaiden Brynhildr, but was raised by Brynhild s fosterfather Heimer. At the death of Sigurd and Brynhild, Heimer was concerned about Aslaug s security, so he made a harp large… …   Wikipedia

  • Aslaug — /ahs lowg/, n. Scand. Legend. (in the Volsunga Saga) daughter of Brynhild and Sigurd, wife of Ragnar Lodbrok. [ < ON Aslaug] * * * …   Universalium

  • Aslaug — /ahs lowg/, n. Scand. Legend. (in the Volsunga Saga) daughter of Brynhild and Sigurd, wife of Ragnar Lodbrok. [ < ON Aslaug] …   Useful english dictionary

  • Aslaug — Ạslaug,   nach der isländischen Völsunga saga die Tochter Sigurds und Brunhildes (Brynhilds); als Gemahlin des sagenhaften Königs Ragnar Lodbrok wird sie zur Stammmutter des norwegischen Königsgeschlechts …   Universal-Lexikon

  • Aslaug (given name) — Aslaug is a Norwegian feminine given name, derived from Old Norse prefix áss , meaning god , and suffix laug , possible meaning betrothed woman . The Swedish cognate is Aslőg ; the Danish cognate is Asløg . Aslaug is uncommon as a surname. People …   Wikipedia

  • Aslaug Haga — Åslaug Haga Åslaug Marie Haga (* 21. Oktober 1959 in Nes, Akershus) ist eine norwegische Politikerin. Nach ihrem Universitätsabschluss arbeitete sie als Diplomatin und Staatssekretärin. Von 1999 bis 2000 war Haga Ministerin für kulturelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Åslaug Haga — (2005) Åslaug Marie Haga (* 21. Oktober 1959 in Nes, Akershus) ist eine norwegische Politikerin. Nach ihrem Universitätsabschluss arbeitete sie als Diplomatin und Staatssekretärin. Von 1999 bis 2000 war Haga Ministerin …   Deutsch Wikipedia

  • Aslaug Vaa — (* 25. August 1889 in Rauland, Kommune Vinje in Telemark; † 28. November 1965 in Oslo) war eine norwegische Lyrikerin und Dramatikerin. Sie war Schwester des Bildhauers und Malers Dyre Vaa, verheiratet mit dem Psychologen und Philologen Ola… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.